Schuldhaftentlassung

 

Entlassung eines Mitdarlehensnehmer aus einem Darlehensvertrag.

Wird oft durch Schuldeintritt eines anderen Darlehensnehmers im Bankvertrag geregelt.

Passiert allerdings eher selten, weil die Bank zustimmen muß. Es werden auch Gebühren für den Schuldtausch erhoben.