Schuldübernahme

 

Bei Verkauf einer Immobilie kann der neue Erwerber den alten Darlehensvertrag mit allen Konditionen übernehmen. Die Bank macht eine Bonitätsprüfung und kann der Schuldübernahme zustimmen. Der Veräußerer spart sich dann die Vorfälligigkeitsentschädigung. Der Erwerber muß allerdings den Darlehensvertrag so übernehmen wie er ist, auch wenn er vielleicht bei Neuabschluß bessere Konditionen bekommen hätte.