Baunebenkosten

 

Beinhaltet sämtliche bei Neubau oder Kauf anfallende Kosten, die über den Kaufpreis, den Baugrundstückspreis und den Neubaukosten hinaus gehen.

Hierzu gehören z.B. Makler, Notar, Grunderwerbsteuer, Vermesser, Prüfstatik, Baugenehmigung, Baustrom und -wasser, Versicherungen, Gerichtskosten u.a.

Die Nebenkosten machen in der Regel 20 % der Gesamtkosten aus.